Leo (geb. 2009, männlich, kastriert)

Leo ist schon viel zu lange bei uns und wir suchen dringend ein neues Zuhause für den hübschen Kerl. Er war sehr selbstbewusst, zieht sich aber durch Streitereien mit anderen Katern immer mehr zurück. Er ist ein Prachtkerl und wenn er Vertrauen gefasst hat, dann auch eine Schmusebacke. Er mag nicht alle Menschen, man muss sich schon auch Mühe geben und sich ein bisschen bemühen.

Leo möchte nach einer Eingewöhnungszeit unbedingt Freigang haben. Deshalb suchen wir für Ihn einen Platz in einer ruhigen Gegend. Katzenklappe ist Pflicht, da er bereits einmal vermittelt war und keinen freien Zutritt zur Wohnung hatte. Da er immer lautstark um Eintritt gebeten hat, konnte er dort leider nicht bleiben.

Milow (geb. 2015, männlich, kastriert)



Milow kam zusammen mit Mimmi zu uns. Er ist ein absoluter Feger und Draufgänger. Generell verträgt er sich mit anderen Katzen, aber er hat schon auch seine Feindbilder und da wird dann auch Stimmung gemacht. Milow hat bisher in Wohnungshaltung gelebt, wir können uns aber durchaus vorstellen, dass er nach einer Eingewöhnungszeit auch gerne Freigang genießen würde.  

Strolch (geb. 2008, männlich, kastriert)

Strolch ist trotz seines Handicaps (sein linkes Vorderbein wurde amputiert) und seines Alters ein sehr agiler Kater. Er kam zusammen mit seinem Kumpel Timmi zu uns.  Strolch ist mega verschmust und begrüßt jeden Besucher als erstes. Prinzipiell verträgt er sich mit anderen Katzen, nur unseren Leo kann er nicht leiden. Strolch war bisher ein reiner Wohnungskater und sollte das aufgrund des fehlenden Beines auch bleiben. Über einen abgesicherten Balkon würde er sich ganz sicher freuen und auch eine bereits vorhandene Katze dürfte kein Problem sein.

Hexle (geb. 06/2018, weiblich, kastriert)



Hexle kam im Frühsommer zusammen mit ihren Geschwistern als Flaschenkind zu uns, da ihre Mutter verstorben ist. Ihre Geschwister haben mittlerweile alle ein neues Zuhause gefunden. Das kleine schwarze Tausendsassa turnt noch immer bei uns rum. Egal, was wir machen, egal, wo wir sind, die kleine Rennsemmel ist dabei. Sie turnt auf den Bäumen herum, hat keinerlei Respekt vor Hunden - im Gegenteil, die werden in ihre Schranken gewiesen. Fräulein "ich bin überall" hat echt Pfeffer im Hintern und null Respekt vor gar nichts. Und wenn mal Schönheitsschlaf angesagt ist, dann wird der am liebsten auf dem Schoss von Besuchern gemacht. Für die kleine Hexe suchen wir einen Platz, an dem sie ohne Ende toben kann. Kinder, Hunde, andere Katzen - alles kein Problem. Sie braucht allerdings zwingend Freigang und den in einer ruhigen Gegend, weil sie vor nichts Angst hat.

Herr Schnurr (geb. ca. 2013, männlich, kastriert


Herr Schnurr hat seinen Namen nicht von ungefähr. Sobald Menschenhände sein Fell berühren, geht sein kleiner Motor an und er schnurrt, was das Zeug hält. Herr Schnurr ist ein absoluter Traumkater, er verträgt sich mit seinen Katzenkumpels, ist total lieb und auch kein Kater, der unbedingt nach draußen will. Ein gesicherter Balkon oder eine ruhige Wohngegend mit Freigang wäre perfekt. Auf jeden Fall sollte er einen Kumpel haben, mit dem er kuscheln und tollen kann.

Anne (geb. ca. 2010, weiblich, kastriert)

Anne ist anfangs sehr ängstlich lässt jedoch nach der Annäherungsphase Streicheleinheiten zu.

Mit anderen Katzen gibt es keinerlei Probleme. Das soziale Verhalten von Anne zeigt, dass ein Leben mit einer anderen Katze optimal ist.
In unserem Katzenhaus waren Anne und Smoky ein unzertrennliches Team.

Auch Anne ist bei den Freigängern wie ausgewechselt. Sie ist noch vorsichtig, aber sehr präsent. Sie darf jetzt die Freiheit genießen und alles andere ergibt sich von selbst.

 

Sweety (geb. Mai 2017, weiblich)

Die hübsche dreifarbige Sweety ist wie alle Katzenkinder neugierig und verspielt.

Gerne tobt sie mit den anderen Katzenkindern.

 

Whity (geb. Mai 2017, weiblich)

Whity ist eine süße Schmusemaus, wie alle Katzenkinder ist Spielen und Toben ihr Hobby.

In den kurzen Spielpausen lässt sie sich gerne kraulen und schnurrt dann genüsslich.

Tracey (geb. 06/2017, weiblich)

Tracey ist noch sehr schüchtern uns Menschen gegenüber, lässt aber Streicheleinheiten gerne zu. Mit anderen Katzen kommt sie bestens klar und sie tobt und kuschelt mit ihnen, wie man auf dem nächsten Bild sehen kann.

Yoyo (geb. Mai 2017, weiblich)

Die kleine Katzendame hat allerlei Blödsinn im Kopf und ärgert zu gerne ihre Spielkameraden.

Streicheleinheiten genießt sie und fängt sofort an zu schnurren.

Nudel (geb. ca. 2010, weiblich, kastriert)

Nudel ist eine ruhige, sehr gemütliche Katze. Uns Menschen gegenüber ist sie vorsichtig, lässt sich aber hin und wieder zu ein paar Streicheleinheiten überreden.

Die hübsche Katzendame stammt aus einer großen Katzengruppe, sie verträgt sich mit allen Katzen im Katzenhaus. Nudel teilt ab und zu auch mal ihre Katzenhöhle mit den anderen Mitbewohnern. Ihr rechtes Ohr ist vernarbt, was ihr aber keine Probleme macht.

Luna (geb. ca. 2016, weiblich, kastriert)

Luna ist erst seit kurzem bei uns, wir können noch recht wenig über sie sagen. Sie ist uns gegenüber recht zurückhaltend, taut aber langsam auf. Streicheleinheiten findet sie toll und genießt diese auch.

Da Luna bisher draußen gelebt hat, wäre ein ruhiger Freigängerplatz sicher gut für sie.

Cleo und Cosima (geb. 08/2017, weiblich)

Cleo und Cosima sind erst seit kurzem bei uns. Momentan sind sie noch in der Krankenstation und stehen derzeit nicht zur Vermittlung.


Speedy (geb. 03/2017, weiblich)

Speedy ist ein kleiner Wildfang, sie zu knipsen ist eine Herausforderung sie ist immer in Bewegung.

Die hübsche Katzendame liebt es auf Menschenschultern zu sitzen und das darf sie jetzt ausgiebig in ihrer neuen Heimat machen.

 

 

Emmy (geb. ca. 2010, weiblich, kastriert)

Emmy kam zusammen mit Nudel, Smoky und Anne zu uns.  Emmy durfte zu unseren Freigängern und hat sich dort zur Quasselstrippe und Schmusemaus entwickelt.
Jetzt hat sie ihr Sofa gefunden und wir wünschen der hübschen Maus alles Gute in der neuen Heimat.

Snow und Tapsie (geb. Frühjahr 2017, weiblich)

Snow durfte zusammen mit Tapsie ausziehen. Alles Gute in der neuen Heimat.

Urmelinchen (geb. April 2017, weiblich)

Urmelinchen dufte zusammen mit Bodo ausziehen. Alles Gute für die beiden Mäuse.

 

Sugar (geb. ca. 2015, weiblich)

Sugar ist eine ganz liebe fürsorgliche Katze. Sie ist die Mama von Yoyo und Sweety, Sie bemuttert alle Babys und lässt sie auch an die Milchbar. Sie mag Menschen und fordert Streicheleinheiten ein.

Mona (geb. ca. 2016, weiblich)

Mona kam zusammen mit ihren beiden Kitten zu uns. Sie hat sich liebevoll um sie gekümmert und zwei prima Kätzchen aus ihnen gemacht, die mittlerweile ein neues Zuhause gefunden haben.

Die hübsche Katzendame sucht nun auch ein neues Zuhause. Sie ist sehr sanft und sozial zu anderen Katzen. Mona fordert Streicheleinheiten ein und genießt diese sicht- und hörbar. Mona möchten wir zusammen mit einem unserer Schützlinge oder zu einer bereits vorhandenen Katze vermitteln.

Olli (geb. Mai 2017)

Olli kam zusammen mit seinem Bruder Gonzo zu uns. Gonzo ist leider ganz plötzlich über die Regenbogenbrücke gegangen. Nun sucht der kleine Olli ein Zuhause bei einem bereits vorhandenen Katzenkumpel, möglichst im gleichen Alter. Natürlich darf Olli auch zusammen mit einem unserer anderen Katzenkinder sein Köfferchen packen.

Zorro (geb. ca. 2014, männlich, kastriert)

Zorro ist ein sehr verschmuster und zutraulicher Kater. Sobald er Menschen sieht, ist er da und wartet auf Streicheleinheiten. Anderen Katzen gegenüber ist er sehr dominant, deshalb möchten wir ihn nicht zu einer bereits vorhandenen Katze vermitteln.

Zorro ist sehr verspielt und sucht ständig Beschäftigung.  Jedoch zeigt er auch wenn er keine Lust mehr hat.

Für Zorro suchen wir ein Zuhause als Freigänger, da er seinen Auslauf braucht.

 

Casimir (geb. Mai 2017, männlich)

Casimir ist ein bezauberndes Katerchen. Der kleine Casimir ist wie alle Katzenkinder den ganzen Tag mit spielen, toben, schlafen und fressen beschäftigt.

Da spielen und toben alleine nur hab so viel Spaß macht wünscht sich Casimir ein liebevolles Zuhause mit einem kätzischen Spielkameraden.

Für diesen kleinen Katzenbuben wünschen wir uns Menschen, die wissen, dass ein Haustier Verantwortung bedeutet und dass es Liebe und Aufmerksamkeit braucht.

Leonie (geb. ca. 2016, weiblich, kastriert)

Leonie ist erst seit kurzem bei uns, wir können noch recht wenig über sie sagen. Sie ist uns gegenüber recht zurückhaltend, taut aber langsam auf. Streicheleinheiten findet sie toll und genießt diese auch.

Da Leonie bisher draußen gelebt hat, wäre ein ruhiger Freigängerplatz sicher gut für sie.

Pepe und Pina (geb. April 2017)

Pepe und Pina haben zusammen ein neues Zuhause gefunden. Wir wünschen den beiden Wirbelwinden ein schönes und langes Leben.

Pepe und Pina kamen im Alter von ca. 2 Wochen zusammen mit ihrer Mama zu uns.

Mittlerweile haben sie sich dank der mütterlichen Fürsorge ihrer Mama prächtig entwickelt. Altersgemäß haben sie natürlich jede Menge Unfug im Kopf und sind ständig auf der Suche nach Abenteuern.

Sie finden alles wahnsinnig aufregend und spannend. Gerne würden sie zusammen in ein neues Zuhause ziehen.

Stummel (geb. Juni 2011, männlich, kastriert)

Stummel ist zu einer Katzendame gezogen und er macht sich dort prima. Mäuschen haben uns verraten, dass es bald Bilder und einen Bericht gibt.

Stummel kam von einem befreundeten Tierschutzverein zu uns ins Tierheim.
Er hatte als Jungtier einen Autounfall, und verlor dabei einen Teil seines Schwanzes.

Stummel ist anfangs ein bisschen ängstlich, mit der Zeit wenn er einen kennt wird er jedoch immer zutraulicher, schmust und spielt dann sehr gerne.

Mit anderen Katzen verträgt er sich gut, jedoch lässt er diesen immer den Vortritt und zieht sich dann lieber zurück. Deshalb wäre er auch sehr gut als Einzeltier geeignet.

Für Stummel suchen wir ein zuhause, mit viel Liebe und Besitzern die ihm Zeit geben, sich wieder an den Umgang mit Menschen zu gewöhnen. 



 

Joe (geb. ca. 2015, männlich,kastriert)

Joe wurde als Fundtier bei uns abgegeben. Obwohl er ein verschmustes Kerlchen ist, wurde er nirgends vermisst. Joe durfte recht schnell ausziehen und ist jetzt ein Kumpel von Baghira, der 2015 ein neues Zuhause gefunden hat.


 

Lisa (geb. ca. 2015, weiblich,kastriert)

Lisa kam als Fundkatze aus Wiesensteig zu uns. Da sie nirgends vermisst wurde und sich niemand trotz Veröffentlichung im Wiesensteiger Gemeindeblatt, auf Facebook und auf unserer Homepage gemeldet hat, durfte sich ein Ehepaar in die Maus vergucken. Sie hat das große Los gezogen.

Emma

Emma hatte bei uns den Kosenamen "Zicke". Aber sie war immer eine liebe Zicke :-) Im Dezember 2013 durfte sie ausziehen und wickelt jetzt ihre Dosies um den Finger.

Oscar (geb. ca. 01/2013, männlich, kastriert)


Oscar kam als kleines halbstarkes Nin zusammen mit seiner Schwester Pauline und einem weiteren Rammler - vermutlich der Vater der beiden - zu uns. Er hat leider seine Scheu vor uns Menschen auch während seiner 6-wöchigen Kastrationsquarantäne nicht verloren. Oscar ist aber seinen Artgenossen gegenüber sehr sozial. Zur Zeit teilt er sich das Gehege mit seiner Schwester Pauline, mit der er sich sehr gut versteht. Es wäre toll, wenn Oscar und Pauline ein gemeinsames Zuhause finden könnten.

Sie haben Interesse an Oscar? Dann senden Sie uns doch bitte eine Mail.

Olivia (geb. ca. 2011, weiblich)

Olivia wurde im Sommer 2014 im Längental gefunden. Ob sie ausgesetzt wurde oder ausgebüchst ist, wissen wir nicht. Besitzer haben sich nicht gemeldet. Wir suchen für Olivia ein schönes Zuhause, entweder bei einem vorhandenen Rammler oder in einer Gruppe. Olivia ist eine liebe Wackelnase, verträglich mit ihren Kumpels, uns Zweibeinern gegenüber aber etwas schüchtern.



Pauline (geb. ca. 01/2013, weiblich)


Pauline kam als kleines halbstarkes Nin zusammen mit ihrem Bruder Oscar und einem weiteren Rammler - vermutlich der Vater der beiden - zu uns. Auch Sie ist wie Oscar sehr scheu. Sie ist aber ihren Artgenossen gegenüber sehr sozial. Zur Zeit teilt sie sich das Gehege mit mit ihrem Bruder Oscar, mit dem sie sich sehr gut versteht. Es wäre toll, wenn Pauline und Oscar ein gemeinsames Zuhause finden könnten.

Sie haben Interesse an Pauline? Dann senden Sie uns doch bitte eine Mail.

Baghira (geb. 08/2014, männlich)

Chilly (geb. ca. Juli 2015, weiblich)

Duncan (geb. ca. 2004, männlich)

Franjo (geb. ca. 2008, männlich)

Franz-Josef (geb. 1998, männlich)

Klaus (geb. ca. 2010, männlich)

Lilly (geb. ca. 03/2014, weiblich)

Mogli (geb. ca. 2011, männlich)

Paul (männlich)

Rocky (geb. ca. 2008, männlich)

Ronja (geb. 07/2011, weiblich)

Sissi (geb. 2013, weiblich)

Thommy (geb. 07/2007, männlich)

Tyson (geb. 09/2014, männlich)

Winnie (geb. 2012, männlich)