Unser Tierheim ist in die Jahre gekommen

Vor dreißig Jahren waren die Anfänge des heutigen Tierheims unseres Vereins. Der Zahn der Zeit hat seine Spuren an den Gebäuden hinterlassen. Da sich auch Mäuse unter dem Dach des Katzenhauses und der Futterküche immer wohler gefühlt haben und alles "unterwandert" haben, der Gastank im Hundegehege alles andere als schön war und wir uns für die tägliche Versorgung der Tiere praktischere Lösungen gewünscht haben, haben wir uns dazu entschlossen, das Tierheim mehr oder weniger von Grund auf zu renovieren. Eine Mammutaufgabe, nicht nur finanziell. Viele Arbeiten wurden und werden von ehrenamtlichen Helfern erledigt. Das Material für die Renovierungsarbeiten verschlingt viel Geld und einige "Baustellen" wurden erst offensichtlich, als mit den Arbeiten begonnen wurde. Den geplanten Zeitrahmen für die Renovierung konnten wir nicht einhalten, da unsere erste Vorsitzende und Tierheimleiterin Annette Schaum nach einer OP und einem Sturz in Folge lange Zeit außer Gefecht war und bis heute nicht so mit anpacken kann, wie sie sich das gewünscht hat.

Einen ausführlichen Bericht der SWP vom 21.02.2019 über die Renovierungsarbeiten finden Sie hier:
Renovierung Tierheim

Bilder unserer Schützlinge und von vermittelten Tieren