Sie haben Interesse an unseren Katzen und möchten Sie gerne besuchen kommen? Dann schicken Sie uns bitte eine Mail info@tierhilfe-roggenmuehle.de Nennen Sie uns bitte eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können, dann vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen.

Luna (weiblich kastriert, geb. April 2012) und Trixie (weiblich, kastriert, geb. April 2009)

Für unsere beiden Senioren-Mädels Luna (schwarz, geb. 2012) und Trixie (getigert, geb. 2009) suchen wir ein gemeinsames Zuhause. Die beiden wurden aufgrund einer schweren Erkrankung ihres Besitzers bei uns abgegeben.Luna sieht auf dem Bild nur so grimmig aus, ist aber eigentlich eine ganz liebe Maus - zumindest uns Zweibeinern gegenüber. Wenn sie aber genug von den Streicheleinheiten hat, dann zeigt sie das durchaus. Sie hatte wohl mal eine unbehandelte Ohrenentzündung und deshalb deformierte Ohren. Die Ohren müssen regelmäßig gereinigt werden, was sie aber problemlos zulässt. Ihre Blutwerte sind top.Trixie hat Bluthochdruck und muss einmal am Tag eine Tablette nehmen, was problemlos funktioniert (Kosten ca. 8 Euro im Monat). Sie ist sehr verschmust und hängt sehr an Luna. Da sie ein gutartiges Geschwür im Ohr hat, muss das Ohr alle paar Tage gesäubert werden, was aber auch kein Problem ist. Wir suchen für die beiden Katzendamen ein ruhiges Zuhause in dem sie die Zuwendung und Kuscheleinheiten bekommen, die sie brauchen. Die beiden sind natürlich kastriert, gechippt und vollständig geimpft. Wer kann sich vorstellen, den beiden schon etwas älteren Katzendamen ein neues Zuhause zu geben? Bitte schreibt uns eine Mail info@tierhilfe-roggenmuehle.de am besten mit einer Telefonnummer, damit wir einen Termin vereinbaren können.



Leon (männlich, kastriert, geb. Mai 2023)

Leon stammt aus einer Fang- und Kastrationsaktion im Frühsommer. Aus dem kleinen Spucki wurde ein liebenswerter kleiner Kater, der furchtbar gerne mit seinen Geschwistern spielt und kuschelt. Fremden gegenüber ist er anfangs noch etwas zurückhaltend. Wenn der Funke aber übergesprungen ist, kann er sein Motörchen durchaus anwerfen und Streicheleinheiten genießen. Leon ist vollständig geimpft, kastriert und gechippt. Er würde furchtbar gerne sein schon lange gepacktes Köfferchen schnappen und zusammen mit einem seiner Kumpels ausziehen oder zu einer bereits vorhandenen Katze ziehen.

Liv (weiblich, kastriert, geb. Mai 2023)

Liv stammt ebenfalls aus einer Fang- und Kastrationsaktion im Frühsommer. Die kleine Maus ist anfangs Fremden gegenüber etwas zurückhaltend, Wenn sie Vertrauen gefasst hat, kann sie sich ziemlich ins Zeug legen was Schnurren und Streicheleinheiten genießen angeht. Mit ihren Katzenkumpeln tobt und kuschelt sie sehr gerne und sie möchte mit einem ihrer Katzenkumpels ausziehen oder sich von einer bereits vorhandenen Katze noch etwas abschauen. Liv ist vollständig geimpft, kastriert und gechippt.

Lynn (weiblich, kastriert, geb. Mai 2023)

Die hübsche Lynn stammt ebenfalls aus der Fang- und Kastrationsaktion im Frühsommer. Auch sie ist anfangs schüchtern, aber sehr neugierig. Ihre Lieblingsbeschäftigungen sind beobachten, mit den Kumpels toben und kuscheln und Schönheitsschlaf. Lynn ist vollständig geimpft, kastriert und gechippt. Ihr Köfferchen ist fertig gepackt und sie möchte mit einem ihrer Kumpels ausziehen oder zu einer bereits vorhandenen Katze ziehen.

Ludwig (männlich, kastriert, geb. Mai 2023)

Ludwig ist ebenfalls aus der Fang- und Kastrationsaktion im Frühsommer. Er bringt etwas Abwechslung in das Farbenspiel unserer halbstarken Katzenbande. Wie seine Kumpels tobt und spielt er gerne und kuschelt auch gerne mit seinen Kumpels. Ein wenig Geduld braucht auch Ludwig, bis der Funke Zweibeinern gegenüber überspringt.
Auch sein Köfferchen ist fertig gepackt, er ist vollständig geimpft, kastriert und gechippt. Einen seiner Kumpels würde er sehr gerne mitnehmen in sein neues Zuhause. Eine bereits vorhandene Katze ist natürlich auch super.

Lukas (männlich, kastriert, geb. Mai 2023)

Auch Lukas stammt aus der Fang- und Kastrationsaktion im Frühsommer. Dass er ein bisschen schüchtern ist, sieht man gleich. Aber auch dieser liebenswerte Knopf kann so richtig loslegen, wenn er Vertrauen gefasst hat. Toben, spielen, kuscheln - das sind seine Lieblingsbeschäftigungen und deshalb möchte auch er gerne zusammen mit einem seiner Kumpels sein Köfferchen schnappen und ausziehen.
Lukas ist ebenfalls vollständig geimpft, kastriert und gechippt.

Bertl (männlich, geb. Juli 2023)

Fundkater Bertl aus Böhmenkirch. Bertl ist ein Jungspund und sehr schüchtern. Er ist schon eine ganze Weile bei uns, leider hat sich niemand gemeldet, der ihn vermisst. Wie so oft unkastriert und auch nicht gechippt. Ein klein wenig taut er langsam bei bekannten Zweibeinern auf, er ist aber weiterhin sehr vorsichtig. Mittlerweile ist er vollständig geimpft und gechippt, die Kastration steht noch an. Bertl sucht Zweibeiner, die geduldig sind und ihm alle Zeit lassen, die er braucht, um Vertrauen zu fassen. Perfekt wäre es, wenn er sich einiges von einer bereits vorhandenen Katze abschauen könnte. Wer einen Termin in Bertls Kalender buchen möchte, darf uns gerne per E-Mail: info@tierhilfe-roggenmuehle.de anschreiben. Bitte eine Telefonnummer angeben, damit wir uns Zeit nehmen können. Gerade bei den schüchternen Katzen brauchen wir die.

Yeti (männlich, geb. August 2023)

Yeti ist ein Fundkater aus Böhmenkirch. Yeti wurde beim ersten Wintereinbruch halb erfroren gefunden und zu unserer TÄ gebracht. Leider war auch er nicht gechippt und es hat sich niemand gemeldet, der den süßen Knopf vermisst. Yeti ist mittlerweile gechippt und vollständig geimpft, die Kastration steht noch aus. Auch er ist sehr schüchtern und braucht Menschen mit Geduld und am besten einen Kumpel, von dem er sich was abschauen kann. Da auch sein Terminkalender sehr leer ist, hoffen wir, dass sich das bald ändert. Bitte schreibt ihm eine E-Mail info@tierhilfe-roggenmuehle.de und gebt am besten eine Telefonnummer an, damit wir einen Vorstellungstermin vereinbaren können.

Nici (männlich, kastriert, geb. 2017)

Nici ist ein Abgabetier. Er hat sich anfangs sehr schwer getan, wollte nicht gestreichelt werden, war nur am mosern. Mittlerweile ist er aufgetaut und teilweise sehr präsent. Zu einigen Katzenverwöhnern hat er Vertrauen gefasst und genießt deren Streicheleinheiten. Da kann er auch richtig sein Motörchen anwerfen.
Für Nici suchen wir einen geduldigen und katzenerfahrenen Menschen, der ihm die Zeit gibt, die er braucht. Eine bereits vorhandene Katze sollte kein Problem darstellen, im Gegenteil, Nici kann dann noch lernen, was Vertrauen angeht.
Nici ist geimpft, kastriert und gechippt und würde nach einer Kennenlernphase im Katzenhaus gerne seine sieben Sachen packen und ausziehen. Wer möchte den Prachtkerle kennenlernen?

Bobbel (männlich, kastriert, geb. März 2021)

Bobbel wurde in Böhmenkirch gefunden, unkastriert und nicht gechippt. Besitzer haben sich nicht gemeldet und es weiß auch niemand, wohin er gehört.Bobbel ist ca. 3 Jahre alt und momentan nicht sehr gut auf uns zu sprechen. Katzenhaus doof, Menschen doof, alles doof. Also auch ein Kandidat, der einen Zweibeiner mit sehr viel Geduld braucht. Ein Katzenkumpel, von dem er sich etwas abschauen kann, wäre von Vorteil. Bobbel ist mittlerweile kastriert und gechippt, die zweite Impfung steht an. Wer ihn aus seiner Höhle locken möchte, darf ihm gerne eine E-Mail info@tierhilfe-roggenmuehle.de schreiben.